MAGAZIN

Die Menschen leben immer länger und sind auch länger fit. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die steigende Lebenserwartung und ihre Folgen: für jeden Einzelnen und die Gesellschaft.

Muskeln

Starke Men­schen leben län­ger

Die Mus­ku­la­tur wurde als Organ lange unter­schätzt. Heute weiß man: Mus­keln kön­nen Krank­hei­ten ver­hin­dern und soll­ten daher ein Leben lang trai­niert wer­den.

Geschlechterverhalten

Warum junge Män­ner grö­ßere Lebens­ri­si­ken ein­ge­hen

Män­ner gefähr­den sich oft selbst, das zeigt sich beson­ders im Tee­na­ge­ral­ter. Ihre Ster­be­wahr­schein­lich­keit ist dann fast drei­mal so hoch wie bei Frauen. Das zu ändern, ist schwer.

Essgewohnheiten

Wie ein neues Lebens­mit­te­le­ti­kett unsere Ernäh­rung ver­bes­sern soll

Unge­sun­des Essen kos­tet viele Men­schen­le­ben. US-For­scher wol­len das ändern. Ihre Idee: die Angabe des Lebens­zeit­ef­fekts auf jeder Nah­rungs­mit­tel­ver­pa­ckung.

Gefährliche Temperaturen

Warum der Kli­ma­wan­del zu mehr Toten führt

Extrem heiße und tro­ckene Pha­sen wird es künf­tig öfter geben. Die Zahl der hit­ze­be­ding­ten Todes­fälle dürfte des­halb auch in Deutsch­land stei­gen.

Laufsport

Warum Jog­gen so gesund ist

Viele Men­schen haben in der Corona-Zeit das Lau­fen für sich ent­deckt. Für die Gesund­heit und Lebens­er­war­tung gibt es kaum einen bes­se­ren Sport. Ein paar Dinge muss man aber beach­ten.

Lebenszeitentwicklung

Wor­auf der Anstieg der Lebens­er­war­tung seit 1990 zurück­geht

Seit der Wende ist die Lebens­er­war­tung in Deutsch­land von rund 75 auf 81 Jahre gestie­gen. US-For­scher haben berech­net, wie das Plus zustande kam. Ein Fak­tor sticht beson­ders her­vor.