MAGAZIN

Die Menschen leben immer länger und sind auch länger fit. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die steigende Lebenserwartung und ihre Folgen: für jeden Einzelnen und die Gesellschaft.

Psychische Gesundheit

Was gegen Depres­sio­nen im Alter hilft

Das Alter kann auch Last sein – kör­per­lich wie psy­chisch. Ältere sind aber nicht anfäl­li­ger für Depres­sio­nen als Jün­gere. Man kann zudem viel zur Vor­beu­gung tun.

Zellerneuerung

Wie sich der Kör­per regel­mä­ßig ver­jüngt

Obwohl das Alter sicht­bare Spu­ren hin­ter­lässt, ist der größte Teil des Kör­pers deut­lich jün­ger als wir selbst. Das Durch­schnitts­al­ter aller Zel­len liegt bei sie­ben bis zehn Jah­ren.

Digitalisierung bei den Älteren

Im Video­chat mit Oma

Immer mehr ältere Men­schen gehen online. Zum Glück: Denn digi­tale Dienste kön­nen Ein­sam­keit und den Ver­lust der Selbst­stän­dig­keit im Alter lin­dern.

Demografischer Wandel

Deutsch­land seit 1990 um fünf Jahre geal­tert – Alters­schnitt in acht Land­krei­sen schon bei über 50

Die Bevöl­ke­rung Deutsch­lands wird immer älter. Regio­nal ver­läuft das Tempo jedoch unter­schied­lich schnell, wie ein Lang­frist­ver­gleich der Initia­tive „7 Jahre län­ger“ zeigt. Der Höhe­punkt der Alte­rung steht noch bevor.

Biomarker

7 Hin­weise auf dein bio­lo­gi­sches Alter

Zwi­schen kalen­da­ri­schem und bio­lo­gi­schem Alter lie­gen oft Jahre. Ob man kör­per­lich jün­ger oder älter ist, kann jeder leicht selbst her­aus­fin­den. Diese Tests hel­fen.

Geistige Leistungsfähigkeit

Warum wir immer schlauer wer­den – auch im Alter

Seit Gene­ra­tio­nen steigt der IQ des Men­schen über alle Alters­grup­pen hin­weg. Damit das künf­tig so bleibt, braucht das Gehirn vor allem eines: Her­aus­for­de­run­gen.