MAGAZIN

Die Menschen leben immer länger und sind auch länger fit. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die steigende Lebenserwartung und ihre Folgen: für jeden Einzelnen und die Gesellschaft.

Blue Zones

Das Geheim­nis hin­ter den Orten der Supe­ral­ten

In den soge­nann­ten Blue Zones wer­den die Bewoh­ner über­durch­schnitt­lich alt. Von ihrer Lebens­weise und ihren Ein­stel­lun­gen kön­nen wir viel ler­nen.

Soziale Isolation

Ein Virus namens Ein­sam­keit

Die Corona-Krise zwingt Men­schen zur sozia­len Distanz – ein wider­na­tür­li­ches wie unge­sun­des Ver­hal­ten. Wir brau­chen Kon­takte, um uns wohl zu füh­len. Ein Leben lang.

Altersrekorde

Das sind Deutsch­lands „Älteste“

Die älteste Deut­sche ist 113 Jahre alt. Das ist viel, aber nichts zu den Len­zen, die die älteste Stadt zählt. Ein Blick auf Deutsch­lands Alters­re­korde.

Wahrnehmung

Wie das Alter unser Zeit­ge­fühl beein­flusst

In der Kind­heit dau­ert ein Jahr eine gefühlte Ewig­keit, im Alter scheint es dage­gen im Nu vor­bei. Der Ein­druck lässt sich ver­mei­den, indem wir mit Rou­ti­nen bre­chen.

Psychische Gesundheit

Was gegen Depres­sio­nen im Alter hilft

Das Alter kann auch Last sein – kör­per­lich wie psy­chisch. Ältere sind aber nicht anfäl­li­ger für Depres­sio­nen als Jün­gere. Man kann zudem viel zur Vor­beu­gung tun.

Zellerneuerung

Wie sich der Kör­per regel­mä­ßig ver­jüngt

Obwohl das Alter sicht­bare Spu­ren hin­ter­lässt, ist der größte Teil des Kör­pers deut­lich jün­ger als wir selbst. Das Durch­schnitts­al­ter aller Zel­len liegt bei sie­ben bis zehn Jah­ren.